Valneva-Aktie: Kursschwäche zum Kauf nutzen?

Valneva
12.06.24 um 11:27

Die Valneva-Aktie (WKN: A0MVJZ) legt aktuell wieder den Rückwärtsgang ein, nachdem zwischenzeitlich starke Daten zum Chikungunya-Kandidaten den Kurs angeschoben hatten. Am Mittwoch fällt das Papier um fast -5% auf 3,58 €. Ist das nur dem hoch nervösen Marktumfeld aufgrund der bevorstehenden Zinsentscheidung der US-Notenbank geschuldet?

stock.adobe.com/Ascannio

Borreliose-Kandidat auf Kurs

Der einstige Corona-Hoffnungsträger Valneva bereitet seinen Anteilseignern auch in diesem Jahr keine Freude. Vielmehr steht ein Wertverlust von -22% zu Buche. Das 52-Wochen-Tief bei unter 3 € wurde bislang noch nicht wieder getestet. Steht das jetzt noch bevor oder geht es wieder bergauf?

Nach den Chikungunya-Daten Ende Mai hat das Unternehmen kurz darauf auch neue Ergebnisse zum wichtigen Lyme-Borreliose-Kandidaten VLA15 präsentiert. Sie wurden in der medizinischen Fachzeitschrift „The Lancet Infectious Diseases“ veröffentlicht. Demzufolge befindet sich Valneva mit dem gemeinsam mit dem Pharma-Riesen Pfizer entwickelten Impfstoff auf Kurs.

Die Ergebnisse zweier klinischer Phase-2-Studien sowie eine dritte Phase-2-Studie mit pädiatrischen Teilnehmern unterstützen nach Angaben der Franzosen das Design der aktuellen zulassungsrelevanten Phase-3-Studie. Die Rekrutierung für diese Studie mit mehr als 9.000 Teilnehmern wurde im Dezember abgeschlossen.

Anleger sollten allerdings bedenken, dass Kooperationspartner Pfizer und Valneva erst für 2026 planen, vorbehaltlich positiver Daten einen Zulassungsantrag bei der zuständigen US-Behörde FDA zu stellen. Hier wird also noch viel Zeit verstreichen und der Ausgang ist, wie immer bei Forschungen von Biotech-Unternehmen, ungewiss.

Das sagen die Analysten

Geht es nach den Analysten, hat die Valneva-Aktie großes Kurspotenzial. Das durchschnittliche Kursziel liegt laut der Plattform Marketscreener bei 8,967 €, das wären vom jetzigen Niveau aus fast +140%. Selbst das untere Ende der Preisspanne liegt bei 3,90 € und somit oberhalb des aktuellen Kurses.

Drei Marktbeobachter empfehlen die Valneva-Aktie zum Kauf, zwei raten zum Aufstocken und einer zum Halten.

Chart sieht nicht gut aus

Das Chartbild der Aktie von Valneva verrät, dass sie sich seit Ende 2021 in einem lang anhaltenden Abwärtstrend befindet. Der kurz- und mittelfristige Trend ist neutral, der langfristige fallend.

Aktuell sieht es nicht gut aus, sondern danach, dass die Unterstützung bei 3,254 € getestet werden könnte. Insbesondere die sehr wichtige Unterstützung bei 3 € muss halten, damit sich der Abwärtstrend nicht fortsetzt.

Auf der Oberseite wäre der Widerstand bei 4,228 € eine wichtige Marke, deren Überschreiten ein positives Signal darstellen würde.

Aktie (zu) hoch bewertet

Aus meiner Sicht spricht derzeit wenig bis nichts dafür, sich die Valneva-Aktie ins Depot zu legen. Bei einem Börsenwert von 525 Millionen € ist das Chance-Risiko-Profil angesichts liquider Mittel in Höhe von 176,6 Millionen € Ende des ersten Quartals nicht besonders gut. Faktisch heißt das, dass hier bereits sehr große Hoffnungen im Kurs eingepreist sind.

Bevor es tatsächlich zu einer Zulassung des für das Unternehmen extrem wichtigen Borreliose-Impfstoffs kommen kann – wie erwähnt soll der Antrag erst 2026 gestellt werden – wird Valneva mit hoher Wahrscheinlichkeit noch einmal den Kapitalmarkt anzapfen müssen. Das wiederum würde eine weitere Verwässerung der Aktionäre bedeuten.

Wer wirklich günstig bewertete Papiere aus dem Biotech-Sektor sucht, könnte sich einmal den exklusiven No Brainer Club (NBC) ansehen. Die Rendite von +71,28% von dessen Chefanalyst Jens Lion in 2023 spricht für sich.

ℹ️ Valneva in Kürze

  • Valneva ist ein französisch-österreichisches Biotech-Unternehmen mit Hauptsitz in Saint-Herbain. Es entwickelt und vermarktet Impfstoffe gegen Infektionskrankheiten, darunter Chikungunya, Cholera und die Japanische Enzephalitis.
  • Der Vermarktung eines Vakzins gegen Covid-19 ist jedoch gescheitert.
  • Valneva notiert an der Börse Paris und ist mit 525 Millionen € bewertet.

💬 Valneva-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Börsen-Forum der neuen Generation.

Zugehörige Kategorien: Biotech-Aktien Small Caps