Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 04.05.21 / 17:49

Katek-Aktie wirbelt zum Börsendebüt

Furiose Startgewinne in den Börsenhandel beschert das Katek-Papier (WKN: A2TSQH) seinen IPO-Zeichnern. Die Aktie handelte heute bei 31,45 Euro in der Spitze. Das bedeutet einen stolzen Aufschlag auf den Zeichnungspeis.

Bis zu +37% Zeichnungsgewinne, bingo!

Für die glücklichen IPO-Teilnehmer bedeutet der Handelsverlauf schnelle Zeichnungsgewinne von +37% auf den Emissionspreis von 23 Euro. Kein IPO-Helferchen für die Katek-Aktie – deren Kurs vormittags auf über 31 Euro anstieg und zum Handelsschluss unter 27 Euro abfiel – war das vor allem für Tech-Titel miserable Umfeld.

Mit einem Platzierungsvolumen jenseits von 90 Millionen Euro ist der mehrfach gezeichnete Katek-IPO einer der aufregendsten unter deutschen Nebenwerten. Wir hatten über den spannenden IPO des am schnellsten wachsenden Elektronikunternehmens in Europa ausführlich berichtet. Katek-Chef Rainer Koppitz sagte heute:

Der erfolgreiche IPO schafft für uns beste Voraussetzungen für die Fortsetzung unserer Wachstumsstrategie. Wir freuen uns darauf, unseren profitablen Wachstumskurs nun als börsennotiertes Unternehmen fortsetzen zu können.

Die größtenteils im Portfolio der primepulse-Holding verbleibende Katek-Gruppe fokussiert sich auf „hochwertige Elektroniklösungen in Wachstumsmärkten“ wie IoT-Lösungen oder e-Mobility. Mit einem frei handelbaren Freefloat von rund 30 Prozent ist die Katek-Gruppe immer für Kurswirbel gut.

Katek-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Katek-Aktie!

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: IPO & BörsengängeSmall Caps
Weitere Artikel
Kommentare