Continental-Aktie kommt unter die Räder – jetzt einsteigen?

Trotz vieler Insiderkäufe
28.06.24 um 15:31

Die Aktie des Autozulieferers Continental (WKN: 543900) ist seit dem Hoch zum Jahresanfang um rund -30% abgestürzt und steht aktuell bei 53,20 €. Wer hier investiert ist, musste bisher viel leiden. Anders sieht es für Neueinsteiger aus, hier stellt sich die Frage, ob das wieder günstige Einstiegskurse sind.

stock.adobe.com/Philipp Berezhnoy

Auffällig viele Insiderkäufe getätigt

Am 4. Juni wurden viele Insiderkäufe von Vorstandsmitgliedern und Aufsichtsräten gemeldet. Insgesamt wurden Aktien im Wert von rund 1,7 Millionen € gekauft. Ob die Käufe Gegenstand der Vergütung waren, ist nicht bekannt.

Sollte es nicht so sein, könnte dies ein Indiz dafür sein, dass das Management den jetzigen Aktienkurs als zu niedrig ansieht. Solche Käufe sind immer positiv zu werten.

Nachfrageschwäche hält an

Automobilzulieferer sind immer sehr stark abhängig von der Lage auf dem Automarkt. Derzeit hapert es dort. Die Anzahl der neuen E-Fahrzeuge in Europa ist zurückgegangen, insbesondere in Deutschland. Aber auch bei den Autos mit Verbrennermotoren sieht es nicht viel besser aus.

Die schlechte Wirtschaftssituation zeigte sich in dem am 8. Mai veröffentlichten Quartalsbericht. Der Konzernumsatz reduzierte sich um 5% auf 9,8 Milliarden €. Hauptsächlich fiel das Segment Tires schwach aus. Der Volumenrückgang sowie der Preisdruck führten zu einer deutlichen Ertragsverschlechterung. Das operative EBIT sank von 574 auf 196 Millionen €, die daraus resultierende Marge reduzierte sich um 3,6 Prozentpunkte auf 2%. Beim Nettoergebnis wurde aus einem Gewinn von 382 Millionen € im Vorjahreszeitraum ein Verlust von 53 Millionen €.

Insgesamt verlief das erste Quartal enttäuschend. Der Konzern erwartet jedoch eine Verbesserung im Jahresverlauf und bestätigte die Jahresprognose. Demnach wird mit einem Konzernumsatz von 41 bis 44 Milliarden € gerechnet; ein Jahr zuvor lag er bei 41,4 Milliarden €. Die EBIT-Marge soll bei 6 bis 7% liegen, zuletzt lag sie bei 6%.

Katja Garcia Vila, CFO von Continental, beschrieb die Entwicklung so:

Trotz des schwachen ersten Quartals sehen wir ausreichend Verbesserungspotenzial in allen Unternehmensbereichen. Daher bestätigen wir den Ausblick für das Geschäftsjahr 2024.

Potenzial wieder vorhanden

In dem bisherigen Abwärtstrend sind alle negativen Faktoren beinhaltet. Die Prognose zeigt, dass der Konzern wieder mit einer deutlichen Verbesserung der Finanzkennzahlen rechnet. Zudem dürfte sich der begonnene Restrukturierungsprozess immer positiver auf die Ertragslage auswirken. Neben einem deutlichen Personalabbau ist die Schließung von Werken vorgesehen. Jüngst wurde die Übernahme von Personal durch Rheinmetall gemeldet, dort werden Facharbeiter benötigt.

Insgesamt bin ich der Meinung, dass sich der Abwärtstrend dem Ende zu neigt und in eine Bodenbildung übergeht. Der faire Kurs dürfte bei 65 € liegen, das entspricht einem Potenzial von rund +20%.

Die Analysten sind vollkommen unterschiedlicher Meinung. Bernstein Research, mit 54 €, sieht die Aktie momentan fair bewertet. Warburg Research erwartet einen Zielkurs von 75 € und JP Morgan ist mit 100 € sehr bullisch eingestellt. Hier wird der Fortschritt bei der Restrukturierung in den Vordergrund gestellt.

Der gesunkene Aktienkurs führte zu einer höheren Dividendenrendite. Momentan beträgt sie 4,1%.

Mein Fazit: Das jetzige Kursniveau eignet sich gut für erste Käufe.

ℹ️ Continental vorgestellt

  • Continental ist ein weltweit führender Hersteller von Reifen, Komponenten und Modulen für die Fahrzeugindustrie. Die Geschäftsfelder bestehen aus dem Reifensegment (Tires) sowie der Contitech.
  • Das Unternehmen verfügt weltweit über zahlreiche Niederlassungen sowie Tochterunternehmen. Hauptsitz ist Hannover in Niedersachsen.
  • Die Aktie ist im DAX gelistet und das Unternehmen wird an der Börse aktuell mit 10,7 Milliarden € bewertet.

💬 Continental-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Börsen-Forum der neuen Generation.

Zugehörige Kategorien: Dividenden-Aktien Sonstiges

Mehr News & Meinungen zu Continental:

05.07.24 um 11:47

Continental-Aktie: Es riecht nach einer Rallye
Kurs über der 50-Tage-Linie

04.07.24 um 13:19

Continental: Das treibt die Aktie an die DAX-Spitze
Positive Entwicklung

19.04.24 um 10:21

Continental: Für wen ist diese Aktie interessant?
Continental