PA Power kämpft ums Überleben – Rettung aus Asien?

von (as)  /   19. April 2018, 8:42  /   unter Aktien, Technologie  /   Keine Kommentare

Der auf CNC-Automatisierungstechnik spezialisierten PA Power Automation AG (WKN: 692440) droht die baldige Pleite. Die im Basic Board der Frankfurter Borse notierte Aktie stürzte nach einer Verlustanzeige gestern um rund -70% ab.

Der Vorstand der Gesellschaft teilte nicht nur den Verlust von mehr als der Hälfte des Grundkapitals mit, sondern verkündete zeitgleich auch die drohende Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung. Gelingt es dem Unternehmen nicht, kurzfristig frische Gelder aufzutreiben, dürfte es zwangsläufig zur Insolvenz der PA Power Automation kommen. Eine Hoffnung könnte der Ankeraktionär Techmation aus Taiwan sein.

Weiterlesen

Steinhoff vor Hauptversammlung: Feuer frei für die Aufholjagd?

von (as)  /   18. April 2018, 10:39  /   unter Aktien  /   1 Kommentar

Nicht ohne Grund blieben die Papiere von Steinhoff (WKN: A14XB9) auch in dieser Woche auf unserem Aktienradar. In unserem jüngsten Newsletter beschrieben wir den Skandal-Titel als „Paradies für Trader“ und tatsächlich liefert die Aktie auch in dieser Woche wieder zuverlässige Tradinggewinne.

Wie von uns erwartet lösen aggressive Trader kurz vor der anstehenden Hauptversammlung am kommenden Freitag heftige Kaufattacken aus und schicken den Kurs von seinem gestrigen Tief und einem Doppelboden bei rund 0,14 Euro auf aktuell über +30% in die Höhe. Gibt es auf dem Aktionärstreffen positive Nachrichten zum laufenden Prüfungs- und Sanierungsprozess, winken weiteren Prozente. Es kann jedoch auch ganz anders kommen – die Spannung ist jedenfalls hoch!

Weiterlesen

Evotec: Achtung, nicht blenden lassen und lieber verkaufen!

von (as)  /   18. April 2018, 8:37  /   unter Aktien, Technologie  /   Keine Kommentare

Evotec (WKN: 566480) liefert heute wieder News und kann die Überführung eines weiteren Produktkandidaten zur Behandlung von Endometriose in die klinische Entwicklung vermelden. Die Forschung an dem Wirkstoff ist Teil einer mehrjährigen Partnerschaft mit dem Bayer-Konzern.

Für die Aktionäre des TecDAX-Unternehmens bedeutet das Voranschreiten der Early-Stage-Pipeline zunächst einmal nicht viel. Bis zu einer möglichen Marktreife des Produkts dürften noch sehr viele Jahre vergehen und die Chance ist in diesem Stadium branchentypisch gering, dass es das potenzielle Medikament letztendlich wirklich in den Verkauf schafft. Wir bleiben weiterhin bei unserer Einschätzung, dass die Evotec-Aktie auf dem aktuellen Niveau tendenziell zu teuer ist und raten interessierten Anlegern dazu, auf Kurse unterhalb von 10 Euro zu warten, falls mit einem Einstieg geliebäugelt wird.

Weiterlesen

Nach +400% mit Palatin: Das ist der Nachfolger!

von (as)  /   17. April 2018, 16:00  /   unter Aktien, Nasdaq, Technologie, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Genau ein Jahr ist es nun her, als wir SD-Lesern voller Überzeugung die Aktie von Palatin Technologies (WKN: A1C538) mit „10 guten Gründe, jetzt zu kaufen“ präsentierten und einen fulminanten Kursanstieg prognostizierten. Obwohl bei Palatin noch einige Prozente zu holen sein dürften, ist es jetzt an der Zeit, verstärkt umzuschichten.

Bei einem Kurs von 1,59 USD erreichte die Palatin-Aktie vergangene Woche ein neues Langzeithoch und notierte mehr als +400% höher als zum Zeitpunkt unseres Tipps zu Kursen um 0,30 USD vor einem Jahr. Mit dem Überspringen der Marke von 1,50 USD wurde auch unser gedankliches Ziel erreicht, das wir uns auf Basis der bisherigen Fakten gesetzt hatten. Die Palatin-Story wird nun bei einer anderen Aktie noch einmal geschrieben – und wieder kann jeder frühzeitig dabei sein!

Weiterlesen

Cannabis-Aktien: Trump gibt grünes Licht für US-Staaten!

von Redaktion  /   13. April 2018, 23:29  /   unter Aktien, Rohstoffe, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Mega-Knall zum Wochenende: US-Präsident Trump stärkt US-Staaten bei ihrer individuellen Marihuana-Regulierung und löst damit eine neue Börsenrallye im Sektor aus. Was ist jetzt zu erwarten?

Wochenlang litten Cannabis-Aktien zuletzt unter einer unsicheren Gesetzeslage. Nun aber scheint klar: Einzelne US-Staaten werden auch unter Trump weiterhin eigenständig die Marihuana-Legalisierung gestalten und vorantreiben können. Aktuelle Medienberichte beziehen sich dabei auf Aussagen des republikanischen Senators in Colorado Cory Gardner, die mittlerweile auch vom Weißen Haus bestätigt wurden.

Weiterlesen

OvaScience ein seltenes Geschenk? +100% bis Netto-Cash!

von (as)  /   13. April 2018, 15:40  /   unter Aktien, Nasdaq, Technologie, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Manchmal im Leben gibt es Chancen, die darf man einfach nicht verstreichen lassen. Die Rede ist von echten Geld-Geschenken, bei denen man nur zugreifen braucht. Tatsächlich finden wir solche Fälle immer und immer wieder auch an der Börse, speziell bei unseren allseits beliebten Biotech-No-Brainern. Hier haben SD-Leser in der Vergangenheit hochprozentige Profite am laufenden Band einfahren können.

Das auf Technologien zur Verbesserung der Fruchtbarkeit spezialiserte OvaScience (WKN: A1T96P) liefert derzeit ein erstaunlich verheißungsvolles Bild für Value-Investoren ab: Das Unternehmen wies zum Jahresende eine Netto-Cashposition in Höhe von rund 60 Millionen USD aus, wird an der Nasdaq aber derzeit mit weniger als 30 Millionen USD gehandelt. Dieser unglaubliche Irrwitz könnte in naher Zukunft eine spektakuläre Trendumkehr der Aktie einleiten.

Weiterlesen

Aixtron: Worten folgen Taten – wie geht es weiter?

von (mh)  /   12. April 2018, 8:00  /   unter Aktien, Technologie  /   2 Kommentare

Es scheint, als hätte sharedeals.de erneut den richtigen Riecher bewiesen. Unserem letzten Aixtron-Update im Februar folgten neun dunkelgrüne Tage an der Börse und ein Kursgewinn von rund +80%. Nun ist auch klar warum.

War im Juli vergangenen Jahres noch die Rede von einer geplanten „Rückkehr in die Gewinnzone“ für 2018, steht nun fest, dass Aixtron (WKN: A0WMPJ) seine Prognosen weit übertroffen hat. Seit Veröffentlichung des Geschäftsberichts für 2017 ist klar: Der Vorstand von Aixtron hat seinen Worten Taten folgen lassen. Die anvisierte Neuausrichtung ist im Gange und das offensichtlich schneller, als der Markt erwartet hatte. Zu den Fakten.

Weiterlesen

Northern Empire: SD-Tipp feiert neues Hoch – Zeit für eine Bilanz!

von (gg)  /   09. April 2018, 20:59  /   unter Aktien, Rohstoffe, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Die Aktie von Northern Empire Resources (WKN: A2DSW2) konnte in den vergangenen Tagen trotz schwachem Goldpreis und volatiler Aktienmärkte ein neues Jahreshoch feiern. Positive Aussagen eines bekannten Goldanalysten halfen dabei.

Als ich gestern, am ersten wunderschönen Frühlingstag, bei meinem Besuch im Spreewald über Northern Empire nachdachte, fiel mir keine bessere Beschreibung ein, als die Worte des Dichters Theodor Fontane zu gebrauchen: „Das Ganze ein Landschaftsbild im großen Stil; nicht von relativer Schönheit, sondern absolut“. Eine absolute Schönheit ist das Kursbild von Northern Empire seit geraumer Zeit.

Weiterlesen

DMG Blockchain: Nach Blutbad langsam interessant?

von (ad)  /   04. April 2018, 18:42  /   unter Aktien, Technologie, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Während sich einige substanzlose Blockchain-Träume ihrer gerechten Bewertung nähern, lohnt sich bei wenigen Unternehmen ein zweiter Blick. Denn wer schlau war, sammelte zu Höchstkursen Kapital ein und sitzt heute auf gewaltigen Cash-Reserven. So auch DMG Blockchain Solutions (WKN: A2JD2F), die unseren Informationen nach derzeit auf rund 20 Mio. CAD an Barmitteln sitzt. 

Noch vor wenigen Wochen sammelte DMG Blockchain Solutions rund 28 Mio. CAD zu einem Aktienkurs von 0,80 CAD ein. Aktuell notiert der Titel bei 0,60 CAD 25% tiefer. Damit kommt das Unternehmen momentan auf eine Börsenbewertung von nur noch 56 Mio. CAD, wovon gemäß Angaben des Managements immer noch rund 20 Mio. CAD mit Cash unterlegt sind. Im Kerngeschäft konnten nach dem Börsengang bereits beachtliche Erfolge vermeldet werden – unter anderem eine Order über 3 Mio. CAD aus Japan. Bei einer Erholung des Blockchain-Sektors bietet DMG nach dem Sell-Off eine interessante Tradingchance.

Weiterlesen

RIB Software: Ist der große Traum geplatzt?

von (as)  /   29. März 2018, 15:54  /   unter Aktien, Technologie, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Der Bausoftwarespezialist RIB Software (WKN: A0Z2XN) wollte mit seiner YTWO-Plattform die weltweite Bauindustrie revolutionieren.  Doch seit Tagen stürzt der Kurs immer tiefer ab. Was ist da eigentlich los?

Vor gut einem Jahr berichtete sharedeals.de über die angestrebte Umsatz-Verzehnfachung bei RIB und stellte eine Kursvervielfachung in Aussicht. Tatsächlich stieg der Aktienpreis in der Folgezeit um fast +200% an. Doch seit Ende letzter Woche findet eine regelrechte Talfahrt des Kurses statt. Das trifft vor allem jene Investoren hart, die erst kürzlich mehr als 100 Millionen Euro in die Firma steckten.

Weiterlesen

Simple Follow Buttons