Heat Biologics dreht – und die Uhr tickt!

von (as)  /   17. Juni 2018, 14:49  /   unter Aktien, Nasdaq, Technologie, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Starke Profi-Käufe haben die Aktie von Heat Biologics (WKN: A2JB4Y) am Freitagabend wieder in die Höhe geschossen. Allein in der letzten Handelsstunde der Woche sorgte eine Nachfrageexplosion für einen 5%-Sprung und ein Finish auf Tageshoch. Wie geht es jetzt weiter?

Nach zwischenzeitlich rund +130% Kursgewinn für SD-Leser, die unseren Sonderreport erworben haben, und einer gesunden 25%-Konsolidierung im Anschluss, scheint nun eine erneute Sentimentumkehr eingeleitet worden zu sein. Fundamental bleibt die Heat-Aktie ohnehin eine außerordentliche Chance auf ungeahnte Wertsteigerung. Warum sich diese jüngst noch einmal massiv verbessert hat, lesen Sie im Folgenden.

Weiterlesen

Steinhoff: 500 Millionen Euro für totgeglaubte Tochter (Update)

von (as)  /   14. Juni 2018, 21:41  /   unter Aktien, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Aktuellen Medienberichten zufolge kann Steinhoff (WKN: A14XB9) einen wichtigen Erfolg im Kampf um die Rettung seiner österreichischen Kika/Leiner-Möbelkette verbuchen. Der von der Karstadt-Übernahme bekannte Immobilienmogul René Benko hat offensichtlich zugeschlagen.

Die stolze Summe von etwa 500 Millionen Euro werde Benkos Signa Holding für das zuvor insolvenzgefährdete Unternehmen zahlen, heißt es. Der Betrag soll einem Vielfachem von dem entsprechen, was die Kika/Leiner-Immobilien wert sind und dürfte direkt an die Muttergesellschaft Steinhoff fließen. Der skandalerschütterte Handelskonzern kämpft seinerseits ums Überleben und konnte seine Gläubiger zuletzt mit einem in Aussicht gestellten Restrukturierungskonzept bis Monatsende vertrösten.

Weiterlesen

Apricus Biosciences: „No Brainer“-Kandidat mit Frühstart

von Redaktion  /   11. Juni 2018, 21:36  /   unter Aktien, Nasdaq, Technologie, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Noch vor dem Start unseres exklusiven „No Brainer Clubs“ zündet Apricus Biosciences (WKN: A2AT45) den Kursturbo. Die Biotech-Aktie war einer unserer Top-10-No-Brainer-Kandidaten für die nächsten Wochen und hätte eigentlich exklusiv unseren Club-Mitgliedern vorgestellt werden sollen.

Aufgrund des unvorhergesehenen Frühstarts und einem heutigen Kursgewinn von zeitweise über +40% enthüllen wir den Nasdaq-Pick früher als geplant (Nutzer unseres Live Chats konnten bereits einen Großteil der Gewinnstrecke mitfahren). Fakt ist: Mit einer Marktkapitalisierung von unter 10 Millionen USD ist die Aktie auch nach der aktuellen Kursexplosion noch heiß genug, um zumindest auf der Trader-Watchlist zu landen. In der nahen Zukunft winken potenziell sehr signifikante Kurshebel.

Weiterlesen

Steinhoff: Kurs täuscht – Das spricht für eine Rettung!

von (as)  /   11. Juni 2018, 9:01  /   unter Aktien, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Die Aktie von Steinhoff (WKN: A14XB9) nimmt Anlauf. Der kommende Kursknall dürfte von einem Preisniveau starten, welches viele nicht mehr für möglich hielten. Das sorgt für ungeahntes kurzfristiges Kurspotenzial.

Der Handelsriese arbeitet unter Hochdruck an der Finalisierung eines Restrukturierungskonzepts, das den skandalerschütterten Konzern wieder in ruhige Fahrwasser führen soll. Bis zum 29. Juni sollte das Konzept stehen, denn dann möchte Steinhoff seine Geldgeber auch mit vorläufigen Zahlen zum abgelaufenes Fiskalhalbjahr überzeugen. Am Monatsende läuft zudem die Frist ab, bis zu der die Mehrheit der Gläubiger ihr Stillhalten zugesichert hat. Klar ist: Eine Insolvenz ist angesichts fortlaufender operativer Gewinne kaum vorstellbar, da sie letztendlich allen Beteiligten schaden würde.

Weiterlesen

Cannabis-Roundup: Die nächste Weed-Welle?

von Redaktion  /   07. Juni 2018, 16:25  /   unter Aktien, Rohstoffe, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Die Marihuana-Legalisierung in Kanada wirft ihren Schatten voraus: Es winken erneut grasgrüne Kursgewinne! Dank der kurz bevorstehenden Legalisierung Mitte des Jahres für den Freizeitgebrauch avanciert der Cannabis-Markt zum „Hottest Sector of 2018“ – insbesondere für kanadische Unternehmen. 

In den vergangenen Tagen meldete das „Who is Who“ der Cannabis-Branche reihenweise spektakuläre Deals. Im Mittelpunkt: The Green Organic Dutchman (WKN: A2JLEE / TSX:TGOD), Aphria (WKN: A12HM0 / TSX:APH) und Aurora Cannabis (WKN: A12GS7 / TSX:ACB). Die Unternehmen sprühen vor Expansionsplänen und besitzen die beiden wichtigsten Zutaten für steigende Kurse: Phantasie und Kapital. Wir haben für Sie in unserem Roundup die besten Cannabis-Aktien mit den wichtigsten News zusammengestellt.

Weiterlesen

„No Brainer“ Heat Biologics mit +120% in einem Monat

von (as)  /   07. Juni 2018, 7:20  /   unter Aktien, Nasdaq, Technologie, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Was kommt hier? Unser jüngster „No Brainer“ Heat Biologics (WKN: A2JB4Y) knallt weiter in die Höhe und explodiert an der Nasdaq unter immensen Handelsumsätzen auf einen Schlusskurs von 2,87 USD – ein weiteres Tagesplus von +22%! Insgesamt wanderten an der US-Börse gestern Heat-Aktien im Wert von rund 13 Millionen USD über die Broker-Tresen.

Auffällig: Der neuerliche Mega-Kursknall fand in etwa zeitgleich mit einem Vortrag von Heat-CEO Jeffrey Wolf auf der diesjährigen BIO Convention in Boston, der weltweit bedeutendsten Biotech-Messe, statt. Heat Biologics ist auf dem Kongress mit einem ganzen Team präsent – wurden hier bereits große Deals eingefädelt? Klar ist: Der Anti-Krebs-Forscher macht keinen Hehl daraus, in diesem Jahr einen großen Pharmaplayer an Land ziehen zu wollen. Dass die letzten positiven Studiendaten bereits „substantielles Interesse“ weckten, wurde bereits bestätigt.

Weiterlesen

FinCanna: Flaggschiff-Investment startet Cannabis-Produktvertrieb

von (as)  /   04. Juni 2018, 15:41  /   unter Aktien, Rohstoffe, Top-Stories  /   2 Kommentare

Zu diesem Zeitpunkt durchaus überraschend meldet FinCanna Capital (WKN: A2JSG5) heute den großangelegten Vertriebsstart für Cannabis-Produkte seines Flaggschiff-Investments CTI Cultivation Technologies. Sowohl hochqualitatives Cannabis-Öl als auch Vaporizer-Kartuschen sind jetzt in kalifornischen Fachgeschäften erhältlich.

Die unter der Marke Coachella Premium vertriebenen Produkte generieren laut CEO Andriyko Herchak „hochmargigen Umsatz für FinCanna und seine Aktionäre“. Mit dem Wachstum und der Expansion der Marke sei man sehr zufrieden. Für den Vertrieb der CTI-Produktlinien habe man führende Verkaufsstellen gewinnen können. Die Aussichten der Branche und insbesondere für den Mega-Markt Kalifornien sind fraglos gigantisch: Bis 2025 soll die Industrie hier ein jährliches Volumen von 24 Milliarden USD stemmen. FinCannas Royalty-Geschäftsmodell sorgt dabei für eine risikoarme Diversifizierung.

Weiterlesen

Palatin Technologies: Nächste Verkaufschance nach FDA-OK!

von (as)  /   04. Juni 2018, 14:43  /   unter Aktien, Technologie, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Wie erwartet meldet Palatin Technologies (WKN: A1C538) die Akzeptanz des US-Zulassungsantrages für sein Lustmittel Bremelanotide. Gleichbedeutend mit der Zulassung des Produktkandidaten ist das aber noch nicht. Wer auf Gewinnmitnahmen lauerte, bekommt nun erneut einen günstigen Zeitpunkt serviert.

+400% Kursgewinn waren mit der Palatin-Aktie seit unserer Erstvorstellung im vergangenen Jahr zwischenzeitlich möglich.  Die Veröffentlichung der heutigen Nachricht wurde von uns in den letzten Tagen ebenso antizipiert wie die nun zumindest kurzfristig folgende Belebung im Kurs. Aufgrund der Obligatorik der FDA-Annahme dürfte sich die Aktie aber schnell wieder beruhigen. Erst weitere Lizendeals sollten neue Jahreshochs möglich machen.

Weiterlesen

Madrigal mit +3.000% in 2 Jahren – folgt jetzt Heat Biologics?

von (as)  /   01. Juni 2018, 13:11  /   unter Aktien, Nasdaq  /   Keine Kommentare

Der Biotech-Sektor macht’s möglich:  Mehr als unfassbare +3.000% Kursgewinn stehen für den Pharmaforscher Madrigal Pharmaceutcials (WKN: A2APCZ) seit August 2016 mittlerweile zu Buche. Dabei befindet sich der fortgeschrittenste Medikamentenkandidat gerade mal in Phase 2 der klinischen Entwicklung.

Langjährige SD-Leser kennen Madrigal bereits seit seinem Merger mit Synta Pharmaceuticals vor zwei Jahren. Schon kurz danach ging es für die Aktie stark in die Höhe. Gute Studiendaten aus einem Phase-2-Trial haben dem Wert auch in der Folgezeit mächtige Flügel verliehen. Nachdem gestern finale Studiendaten präsentiert wurden und der Produktkandidat MGL-3196 zur Behandlung der nichtalkoholischen Steatohepatitis (NASH) reif ist für die Überführung in eine abschließende Studienphase 3, hat sich der Aktienkurs mittlerweile verdreißigfacht.

Weiterlesen

HumanOptics springt +350% nach FDA-Zulassung – jetzt verkaufen!

von Redaktion  /   31. Mai 2018, 13:29  /   unter Aktien, Technologie, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Die Aktie der im Basic Board notierten HumanOptics AG (WKN: A1MMCR) ist heute der Tagesgewinner unter den deutschen Nebenwerten. Das auf Implantate für die Augenchirurgie spezialisierte Unternehmen meldet die US-Zulassung seiner künstlichen Iris durch die FDA. Aktionäre freuen sich über zeitweise mehr als +350% Kursgewinn.

Die „Artificialiris“ ist die erste künstliche Iris auf dem US-amerikanischen Markt und entsprechend optimistisch zeigt sich das Management, das „mit einem hohen Umsatz- und Ertragspotenzial“ rechnet. Das Produkt sei in den USA seit 2013 in mehr als 600 Operationen an 12 Kliniken erfolgreich getestet worden. Interessierte Anleger sollten dem Kurs jetzt aber nicht hinterherlaufen und auf günstigere Einstiegsniveaus warten.

Weiterlesen

Simple Follow Buttons