Nordex: Das große Geld trommelt zum Einstieg

von Redaktion  /   12. Dezember 2018, 12:50  /   unter Aktien, Technologie  /   Keine Kommentare

Eine positive Überraschung folgt auf die nächste: Dank kürzlich vermeldeten Großaufträgen aus Schweden erhöht Goldman Sachs sein Kursziel für Nordex (WKN: A0D655) von 10 auf 11 Euro. Besonders in den letzten Tagen präsentierte sich das Papier bärenstark. 

Investoren kaufen diese News nach all den Hiobsbotschaften der letzten Wochen. Bei den Aufträgen zeichne sich eine Verbesserung ab, so Goldman, und das hat positive Auswirkungen auf die Liquiditätssituation. Insbesondere diese hatte zuletzt Sorgenfalten auf die Stirn gezaubert. Hierzu hat Goldman seine ganz eigene Meinung, die für Nordex-Aktionäre sehr erfreulich ist.

Weiterlesen

Staramba: Kommt hier bis Januar die Pleite?

von Redaktion  /   11. Dezember 2018, 17:15  /   unter Aktien, Technologie, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Wenn es dumm läuft, droht hier die Pleite: Obwohl die Fußballpromi-Aktie Staramba (WKN: A1K03W) heute um +28% explodiert, steht dem Unternehmen das Wasser bis zum Hals. Hier wird gerade auf eine vermeintliche Pleite des Unternehmens gezockt – beziehungsweise heute dagegen.

Starambas Wirtschaftsprüfer hatte – wie am 30. November bekannt gegeben – dem geänderten Jahresabschluss 2017 einen Versagungsvermerk erteilt. Daraufhin verlor die Staramba-Aktie von 20 auf unter 10 Euro. Heute holt der Kurs auf immerhin fast 15 Euro auf. Was ist dran an den Pleitegerüchten um den VR-Pionier?

Weiterlesen

RIB Software: Amis raus – jetzt steht der dumme Deutsche im Regen

von Redaktion  /   10. Dezember 2018, 18:30  /   unter Aktien, Technologie  /   Keine Kommentare

RIB Software gibt heute das „Ende“ seines wichtigsten Joint Ventures bekannt: RIB übernimmt die 50%-Beteiligung von US-Partner FLEX und damit die vollständige Kontrolle an YTWO (u.a. Partnerschaft mit CG Gruppe). Dafür fließen 48 Millionen US-Dollar. Die RIB-Aktie (WKN: A0Z2XN) zeigt sich im Crashmodus und verliert über -30%. 

Dass die RIB-Aktie fast ein Drittel des Börsenwerts einbüßt, ist dem „blöden“ Umstand geschuldet, dass RIB nach Marktmeinung viel zu wenig zahlt, um alleiniger Besitzer zu werden. Noch im Laufe des Jahres hatten Kapitalmarktexperten den Wert des gesamten Unternehmens auf 200 Millionen Euro taxiert. Die US-Boys sind raus, bleibt am Ende wieder der dumme Deutsche?

Weiterlesen

Solar-Roundup: Wird 2019 ein strahlendes Solarjahr?

von Redaktion  /   10. Dezember 2018, 13:40  /   unter Aktien, Roundups, Technologie  /   Keine Kommentare

Die Solaraktien Jinko Solar (WKN: A0Q87R) und SMA Solar (WKN: A0DJ6J) verzeichneten zuletzt gegen den Markt starke Kursgewinne. Besonders die Jinko-Aktie wirkt momentan interessant. Seit unserer letzten Coverage legte das Papier +28% zu.

Bei Jinko sinken die Produktionskosten, während die Preise für verkaufte Solarmodule im laufenden Jahr erwartungsgemäß stark gefallen sind. Das könnte 2019 drehen, während die Produktionskosten bei Jinko beständig weiter sinken. Wenn sich jetzt noch die Nachfrage nach Solarmodulen erhöht … – diese These spielt gerade der Markt.

Weiterlesen

Cannabis: Marlboro-Konzern macht ernst – bald Joint-Geschäft?

von Redaktion  /   08. Dezember 2018, 8:05  /   unter Aktien, Roundups, Technologie  /   Keine Kommentare

Big Business im Cannabissektor: Der Marlboro-Konzern Altria steigt über eine Beteiligung an der Nasdaq-notierten Cronos Group (WKN: A2DMQY) ins Geschäft mit den grünen Blüten ein. Das gaben der Zigarettenkrösus und der kanadische Cannabisplayer am Freitag bekannt. Weiter im Fokus: Aphria (WKN: A12HM0) und Branchengröße Aurora Cannabis (WKN: A12GS7). 

Die Ereignisse überschlagen sich weiter im Sektor. Die Aphria-Aktie legte in 2 Tagen +76% (!) zu. Davor verlor das Papier seit Novemberbeginn von 12 auf 3,75 US-Dollar. Ein Bericht eines bekannten Shortsellers hatte für Furore gesorgt. Das Interesse an der Zukunftsbranche scheint aber noch nicht ganz verflogen, im Gegenteil. Vom neuen Deal, den sich Altria mindestens 2,4 Milliarden CA$ kosten lässt, profitiert jedenfalls eine ganze Branche.

Weiterlesen

Vectron: Blase scheint geplatzt – nächstes Ziel 5 Euro?

von Redaktion  /   07. Dezember 2018, 12:25  /   unter Aktien, Technologie, Top-Stories  /   Keine Kommentare

2018 ist nicht das Jahr von Vectron Systems (WKN: A0KEXC): Jetzt meldet der innovative Kassenhersteller ganz schwache Zahlen für das 3. Quartal nach schon schwachen Zahlen für das 2. Quartal. Die Nachfrage nach Vectron-Lösungen nimmt spürbar ab. Das Kassengeschäft scheint Investoren keine 10 Euro mehr wert. 

Verantwortlich für den Nachfrageeinbruch bei seinen innovativen Kassensystemen macht Vectron fiskalische Sondereinflüsse. Das bringt 25% weniger Umsatz und ein negatives Ergebnis. sharedeals.de landete Mitte des Jahres erneut einen Volltreffer, indem wir die Vectron-Story kritisch betrachteten. Jetzt kann man langsam wieder über einen Einstieg nachdenken.

Weiterlesen

Netflix, Amazon & Co: Kündigt sich das Master of Disasters an?

von Redaktion  /   06. Dezember 2018, 17:00  /   unter Aktien, Technologie  /   Keine Kommentare

Nicht nur deutsche Tech-Aktien wie Wirecard (WKN: 747206) haben momentan einen schweren Stand. In diesen Stunden läuft der Abverkauf von US-Tech-Titeln wie Amazon (WKN: 906866) und Netflix (WKN: 552484) auf Hochtouren. 

Die am Morgen bekannt gewordene Verhaftung von Huaweis Finanzchefin in Kanada drückt heute stark auf das Marktsentiment, weil sie ein erneutes Aufflammen des chinesisch-amerikanischen Handelsstreits befürchten lässt. Dazu kommen Konjunktursorgen und jetzt auch noch die sogenannte „inverse Zinskurve“. Diese steht im Ruf, ein besonders verlässlicher Vorbote von konjunkturellen Abschwüngen zu sein – ein denkbar schlechter Mix für 2019.

Weiterlesen

Evotec: Verlassen jetzt alle das sinkende Schiff?

von Redaktion  /   05. Dezember 2018, 17:43  /   unter Aktien, Technologie  /   Keine Kommentare

Ohne News schmiert die Evotec-Aktie (WKN: 566480) am Mittwoch um -14% ab. Bereits die gestrige Nachricht, dass der Hamburger Biotechforschungs-Dienstleister mit LEO Pharma eine neue Wirkstoffallianz im Bereich Dermatologie (Hautkrankheiten) bildet, verpuffte.

Der heutige Marktwertverlust von knapp einer halben Milliarde Euro geht wohl vor allem auf gesteigerte Aktivität von Leerverkäufern zurück. Shortseller von Wellington Management (mit über 1 Billion Dollar an Anlagegeldern einer der größten Vermögensverwalter der Welt) haben ihre Shortposition auf Rekordniveau erhöht.

Weiterlesen

Pantaflix: Neues Desaster bei Schweighöfer-Aktie

von Redaktion  /   04. Dezember 2018, 13:30  /   unter Aktien, Technologie, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Pantaflix (WKN: A12UPJ) bricht heute an der Leitbörse Xetra um -30% ein. Das deutsche Video on Demand-Unternehmen gibt eine Gewinnwarnung heraus – erneut ein heftiger Nackenschlag für die Scale 30-Firma, die von Matthias Schweighöfer unterstützt wird. 

Steht Pantaflix, dessen Angebot darauf abzielt, „die beste Plattform für Menschen unterwegs zu sein“, mit seinem Nischenangebot kurz vor dem Scheitern? Ähnlich wie bei Highflyer-Pendant Staramba gibt es „Probleme“ beim Umsatz. Die Panta-Aktie erreichte vor dem 1-zu-10-Aktiensplit im November fast 200 Euro im letzten Jahr. Jetzt ist ein Papier nur noch knapp über 2 Euro wert.

Weiterlesen

TrackX: Massive Expansion mit Weltkonzern

von Redaktion  /   03. Dezember 2018, 14:00  /   unter Aktien, Technologie, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Wer seit unserem letzten Tipp die Aktie von TrackX Holdings (WKN: A2AKVK) im Depot hatte, freute sich zwischenzeitlich über +100% Performance. Heute kommt die Meldung, dass unsere IoT-Perle eine massive Ausweitung der laufenden Zusammenarbeit mit einem globalen Hersteller von Haushaltgeräten vereinbart hat.

SD-Informationen zufolge handelt es sich bei dem Kunden um GE Appliances, einer ehemaligen Tochter von General Electric. Das Ziel: GE Appliances wird den Einsatz von TrackX-Lösungen von 3 auf 11 Vertriebsstandorte ausweiten. Der 12.500-Mitarbeiter-Konzern zeigte sich ausdrücklich zufrieden mit der TrackX-Plattform. Der Wert einer technologiebasierten Lieferkette wird dem Markt immer klarer. 2019 könnte das große Turnaround-Jahr für unseren Top-Tipp werden.

Weiterlesen

Simple Follow Buttons