Hims & Hers Health: Hat die Aktie Potenzial?

Dynamisches Wachstum fortgesetzt
08.07.24 um 8:01

Die Aktie von Hims & Hers Health (WKN: A2QMYY) befindet sich seit Jahresanfang in einem starken Aufwärtstrend. In diesem Zeitraum hat sie sich mehr als verdoppelt und steht aktuell bei 19,20 €. Nach der Erstnotiz Anfang 2021 mit einem Kurs von rund 20 € brach sie zeitweilig auf 3,50 € ein. Mit dem jetzigen Kursanstieg sind die Verluste wieder vollkommen ausgeglichen. Lohnt sich hier ein Einstieg?

stock.adobe.com/Maksym_Yemelyanov

Markt mit hohem Wachstumspotenzial

Telemedizin ist ein noch junger Markt, besitzt aber schon jetzt ein enormes Wachstumspotenzial. Die Kunden können bequem von zu Hause aus Gesundheitsprodukte und Dienstleistungen erwerben. Auch verschreibungspflichtige Medikamente können in einem Arztgespräch über die Plattform bezogen werden.

Besonders in ländlichen Gegenden mit einer geringen Arztdichte ist die Nachfrage nach solchen Dienstleistungen sehr hoch. Insgesamt handelt es sich hierbei um einen milliardenschweren Markt.

Dementsprechend hoch sind die jährlichen Wachstumsraten bei dem noch jungen Unternehmen.

Dynamisches Wachstum fortgesetzt

Nachdem das vergangene Geschäftsjahr von einem enormen Wachstum gekennzeichnet war, setzt sich dieser Trend auch in den ersten drei Monaten fort. Der am 6. Mai veröffentlichte Quartalsbericht ist von hohen zweistelligen Wachstumsraten gegenüber dem Vorjahreszeitraum geprägt.

Der Umsatz verbesserte sich um 46% auf 278,2 Millionen US$. Die Basis für diese gute Entwicklung ist, dass die Zahl der Abonnenten weiter gestiegen ist. Gegenüber dem vorherigen Quartal wuchs die Zahl der Nutzer um 200.000 auf 1,7 Millionen. Die Ertragsdynamik entwickelte sich überproportional. Das operative bereinigte EBITDA stieg von 6,1 auf 32,3 Millionen US$. Sehr positiv ist das Nettoergebnis ausgefallen. Gegenüber einem Verlust von 10 Millionen US$ im Vorjahresquartal wurde jetzt ein Gewinn von 11 Millionen US$ erzielt.

Andrew Dudum, Mitbegründer und CEO des Unternehmens, kommentiert die Geschäftsentwicklung so:

Wir freuen uns, das Jahr mit außergewöhnlichen Ergebnissen und einer starken Dynamik im gesamten Unternehmen zu beginnen.

Prognose angehoben

Mit der Bekanntgabe des Quartalsberichtes wurde auch die Jahresprognose angehoben. Statt eines Jahresumsatzes von 1,17 bis 1,2 Milliarden US$ wird jetzt mit 1,2 bis 1,23 Milliarden US$ gerechnet. Das EBITDA soll bei 120 bis 135 Millionen US$ liegen – zuvor wurden 100 bis 120 Millionen US$ erwartet.

Wenn die Geschäftsentwicklung weiterhin so dynamisch verläuft, sind weitere Prognoseanhebungen möglich.

Korrektur abwarten

Generell handelt es sich hier um eine Aktie mit einem hohen Wachstumspotenzial. Im Hinblick auf den starken Anstieg seit Jahresanfang sollte meiner Meinung nach eine stärkere Korrektur abgewartet werden. Gute Einstiegskurse dürften bei 15 € liegen. Bei Aktien mit solch hohen Wachstumsraten ist auch die Volatilität sehr hoch.

Diese Einschätzung teilen überwiegend auch die Analysten so, deren mittleres Kursziel liegt bei 19,50 US$, umgerechnet 18 €. Auffallend ist, dass zuletzt viele Insiderverkäufe im Volumen von knapp 35 Millionen US$ getätigt wurden. Hier dürften zahlreiche Insider Gewinne realisiert haben.

Mein Fazit: Mittel- und langfristig bietet die Aktie ein hohes Wachstumspotenzial. Anleger sollten daher langfristig investieren. Positiv ist, dass bereits Nettogewinne erzielt werden.

ℹ️ Hims & Hers Health vorgestellt

  • Die Geschäftsfelder von Hims & Hers Health umfassen Telemedizin, Wellnessprodukte und persönliche Pflegeprodukte. Über die Plattform für Telemedizin bietet das Unternehmen virtuelle Arztbesuche und Gesundheitsberatungen an, was Patienten den Zugang zu medizinischer Versorgung vereinfacht.
  • Der Hauptsitz befindet sich in San Francisco in Kalifornien, das Unternehmen ist überwiegend noch im nordamerikanischen Markt tätig.
  • Hauptbörse ist an der NYSE, in Deutschland kann die Aktie über Tradegate gehandelt werden. Die Marktkapitalisierung liegt bei knapp 4 Milliarden €.

💬 Hims & Hers Health-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Börsen-Forum der neuen Generation.

Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien

Das könnte Dich auch interessieren:

gestern um 13:42

Vonovia-Aktie: Das sieht nach Ärger aus
Streit in Berlin

16.07.24 um 15:06

Eiger: SD-Tenbagger hat noch nicht genug
Ausschüttung an Aktionäre

15.07.24 um 10:07

Mutares-Aktie: Jetzt wieder Potenzial nach oben?
Focus auf Übernahmen

Andreas Bernstein
11.07.24 um 10:04

Adidas vs. Nike: Welche Aktie gewinnt das Börsenduell?
Technische Analyse

01.07.24 um 10:20

Deutz-Aktie: Sie hat Großes vor
Übernahme in den USA

28.06.24 um 11:41

Viking Therapeutics-Aktie: Hat sie +400% Potenzial?
Studie mit Mega-Upside

26.06.24 um 11:00

Hornbach-Aktie: Das ist jetzt ratsam
Wenig Gewinnwachstum erwartet

26.06.24 um 10:51

Rivian-Aktie +50%: Warum das Kursfeuerwerk?
Neuer VW-Partner

26.06.24 um 8:38

TUI-Aktie: Hilft ihr das auf die Sprünge?
Neu im MDAX