Tech-Roundup: Wo bleibt der Schwung?!

von Redaktion  /   08. Januar 2019, 10:27  /   unter Aktien, Roundups, Technologie  /   Keine Kommentare

Gewinneinbruch bei Samsung: Der Smartphone-Martkführer wird nach eigenen Schätzungen im Jahresendquartal 2018 deutlich weniger verdienen als noch vor einem Jahr. Auch Konkurrent Apple (WKN: 865985) hatte zuletzt Anleger enttäuscht. Dazu kommt: Amazon (WKN: 906866) ist seit gestern das wertvollste Unternehmen der Welt, dicht gefolgt von Microsoft (WKN:  870747).

Für das Abschlussquartal 2018 erlöst Samsung mehr als zehn Prozent weniger Umsatz und auch der Gewinn schrumpft. Beinahe dreißig Prozent weniger will der Smartphone-Riese verdienen. Ebenso wie Samsung rechnen die Amerikaner mit einem schwachen Start ins Jahr. Bleibt noch die zweite Jahreshälfte…

Schwaches Auftaktquartal für Samsung & Apple – Amazon setzt sich die Krone auf

Zuerst zu Samsung: Der südkoreanische Konzern geht für das Abschlussquartal 2018 von einem operativen Gewinn in Höhe von 10,8 Billionen Won aus, das entspricht ca. 8,4 Milliarden Euro. Den Umsatz schätzt das asiatische Unternehmen auf 59 Billionen Won (46 Milliarden Euro).

Wenig verheißungsvoll auch der Ausblick für das Auftaktquartal: Für die laufenden ersten drei Monate 2019 erwarte man – wie Apple – ein schwieriges Umfeld, so Samsung. Eine Besserung sehen die Koreaner für die zweite Jahreshälfte.

Ein Smartphone von Samsung – nicht nur das Handygeschäft stottert, auch andere Kernsegmente wie das Batteriegeschäft verzeichnen eine geringere Nachfrage. Quelle: unsplash.com

Während Samsung sich mit einem Börsenwert von 229 Milliarden Euro „begnügen“ muss, ist e-tail-Gigant Amazon gemessen an der Marktkapitalisierung zum wertvollsten Konzern der Welt aufgestiegen. Knapp 700 Milliarden Euro bringt Amazon nach dem gestrigen Kursplus von +3,44% auf die Waage – mehr als Microsoft, die kürzlich Apple vom Thron stießen.

Sie wollen in kommende Highflyer investieren, kurz bevor es die große Masse tut?

Dann sind Sie in unserer No Brainer-Community goldrichtig. Überlassen Sie – wie Hunderte begeisterte und erfolgreiche NBC-Mitglieder – den Research nach neuen No Brainer-Aktien unserem Gremium aus langjährigen Kapitalmarktexperten und Börsenmillionären. Profitieren Sie dabei von der treffsicheren Aktienauswahlwöchentlichen Updates und exklusiven Informationsvorsprüngen. Werden auch Sie Teil des No Brainer Clubs und besuchen Sie täglich unseren kostenlosen Live Chat!

Das könnte Sie auch interessieren:

ISRA Vision: Hochgejubelt und abgestürzt ISRA Vision (WKN: 548810) meldete am 14. Dezember Rekordzahlen, die von einem Kursrutsch gefolgt wurden. In der Tat waren die Zahlen sehenswert, aber ...
Pantaflix: +50% vom Tief – 2019 startet fant... Pantaflix (WKN: A12UPJ) gehört heute zu den größten Gewinnern am deutschen Aktienmarkt (+10,71%). Exakt wie von uns erwartet zeigt das Pantaflix-Papie...
NBC-Wochenbericht: Empfehlungen steigen um bis zu ... Der hochexklusive NBC No Brainer Club geht ins zweite Kalenderjahr und das Feedback der mittlerweile deutlich über 500 Mitglieder könnte trotz zwische...

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Simple Follow Buttons