Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Administrator / 13.04.15 / 11:41

SendR: Weiter auf Erfolgskurs

sendr_logoIm Januar hatten wir erstmals im Rahmen eines Interviews über den Hamburger Digitaldienstleister SendR SE (ISIN: DE000A1YDAZ7) berichtet. Kurz darauf folgte das Börsendebüt des wachstumsstarken Unternehmens am Pariser Marche Libré bei einem ersten Kurs von 10 Euro. Nur wenige Monate später hat sich der Aktienpreis bereits mehr als verdoppelt. Das SendR-Papier wird aktuell zu einem Kurs von 22,40 Euro nachgefragt und könnte aufgrund der heutigen Unternehmensmeldung weitere Unterstützung erfahren. So gab SendR bekannt, mit einem der führenden deutschsprachigen Anbieter von Kinderliedern einen mindestens vierjährigen Exlusivvertrag für die Vermarktung von 9.000 Titeln unterzeichnet zu haben. Das erwartete Umsatzvolumen aus dem Auswertungsvertrag wird auf 1,5 Millionen Euro beziffert. SendR erweitert damit konsequent sein bereits reichlich gefülltes Portfolio an Künstlern und Songs und forciert die Monetarisierung von Lizenzrechten über Plattformen wie iTunes oder Spotify.

sendr_logoIm Januar hatten wir erstmals im Rahmen eines Interviews über den Hamburger Digitaldienstleister SendR SE (ISIN: DE000A1YDAZ7) berichtet. Kurz darauf folgte das Börsendebüt des wachstumsstarken Unternehmens am Pariser Marche Libré bei einem ersten Kurs von 10 Euro. Nur wenige Monate später hat sich der Aktienpreis bereits mehr als verdoppelt. Das SendR-Papier wird aktuell zu einem Kurs von 22,40 Euro nachgefragt und könnte aufgrund der heutigen Unternehmensmeldung weitere Unterstützung erfahren. So gab SendR bekannt, mit einem der führenden deutschsprachigen Anbieter von Kinderliedern einen mindestens vierjährigen Exlusivvertrag für die Vermarktung von 9.000 Titeln unterzeichnet zu haben. Das erwartete Umsatzvolumen aus dem Auswertungsvertrag wird auf 1,5 Millionen Euro beziffert. SendR erweitert damit konsequent sein bereits reichlich gefülltes Portfolio an Künstlern und Songs und forciert die Monetarisierung von Lizenzrechten über Plattformen wie iTunes oder Spotify.

Zugehörige Kategorien: Small CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare