Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 14.04.20 / 17:27

Northern Data: KI-Partnerschaft – geht die Super-Rallye jetzt weiter?

Northern Data (WKN: A0SMU8) punktet heute bei Investoren mit der Bekanntgabe einer strategischen Partnerschaft mit dem innovativen deutschen KI-Startup Innoplexus. Die Aktie steigt +4,60% auf 50 Euro.

Northern Data hatte bereits in vergangenen Mitteilungen die Chancen, die sich für das Unternehmen in Verbindung mit der COVID-19-Pandemie ergeben, thematisiert. So werden beispielsweise von Pharmakonzernen oder Forschungseinrichtungen in steigendem Umfang – in Einzelbereichen bis zu dreißig mal mehr – Rechenkapazitäten in den Datencentern abgerufen, um die technische Voraussetzung für intensive epidemiologische und andere Computer-gestützte Berechnungen und Simulationen zu schaffen.

Die auf den Gesundheitsbereich fokussierte Innoplexus entwickelt ein Online-Suchsystem mit globaler Reichweite, das dem von Google ähnelt, mit dem Unterschied, dass die hochspezialisierte Suchmaschine eine Art "Medizinwissens-Datenbank" schaffen will. Nach Überzeugung von Innoplexus stelle Northern Datas Hochleistungsrechner-Infrastruktur Kapazitäten „unvergleichlich in Qualität, Quantität und Preisniveau“ zur Verfügung.

Nutzungstrend soll anhalten, aber...

Die hochschnellende Nachfrage nach Rechenkapazitäten tut der Aktie gut. Northern Data erwartet gar, dass der Nutzungstrend seiner High-Performance-Computing-Infrastruktur nach Ende der COVID-19-Pandemie anhalten wird. Für die Bewertung auf derzeitigem Kursniveau spricht, dass institutionelle Investoren zuletzt bereit waren, neue Aktien zu einem Preis von je 44 Euro zu zeichnen – das entsprach immerhin 6 Prozent des gesamten Aktienkapitals Northern Datas vor der Finanzierung oder 30 Millionen Euro.

Aktie war bereits ein Highflyer 

Die Kapitalerhöhung war eine mit Signalwirkung. Nichtsdestotrotz kann ich mir höhere Kurse nach der Kursvervierfachung seit November nicht so recht vorstellen, während es bei anderen Nebenwerten wie meinem Fintech-Tipp Naga Group immer wieder lukrative, nahezu sichere Gewinnchancen gibt. Ein wesentlicher Teil der Zukunftsaussichten dürfte in der Marktkapitalisierung von rund 600 Millionen Euro eingepreist sein. Die 2020er Prognose lässt zweifelsohne etwas Luft nach oben im Kurs, doch sehr gerne würde ich einen genaueren Blick auf die Bilanz werfen. Diese werden wir allerdings erst mit dem nächsten Zwischenbericht sehen.

Schreibe uns Deine Meinung zur Aktie von Northern Data in die Kommentare oder diskutiere sie rund um die Uhr mit Hunderten aktiven Anlegern in unserem Live Chat. Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Krypto
Weitere Artikel
Kommentare