Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Administrator / 01.04.15 / 18:40

Newnote übernimmt stark wachsende Bitcoin-Werbeplattform

newnote_logoLange ließ Newnote Financial (WKN: A1111P) seine Anleger im Dunkeln tappen, doch mittlerweile geht es Schlag auf Schlag: Nach der Übernahme von Cointrader.net und dem massiven Ausbau von Führungs- und Entwicklerteam flattert heute die nächsten bedeutende News herein, wonach das Virtual-Currency-Unternehmen die Paid-To-Surf-Werbeplattform BitVisits.com erworben hat. BitVisits zählt laut Newnote bereits über 12.000 Nutzer und konnte allein in den vergangenen zwei Wochen einen Zuwachs von 140% verzeichnen. Die Plattform ermöglicht es Websurfern, von Werbekunden Bitcoins durch den Besuch ihrer Websites zu erhalten. Newnote sieht ein «enormes Umsatzpotenzial» bereits für die kommenden Monate. Zudem sei BitVisits «eine ideale Plattform, um bitcoininteressierte Unternehmen wie auch Einzelpersonen anzusprechen», so CEO Paul Dickson. Insbesondere Newnotes kürzlich übernommene Cointrader-Handelsplattform könnte durch den jüngsten Deal weiteren Aufschwung erfahren.

Die Newnote-Aktie befindet sich weiter in einem deutlichen Aufwärtstrend und legt auch heute wieder knapp 10% auf aktuell 0,13 Euro zu. Das Handelsvolumen ist in den vergangenen zwei Wochen so hoch wie seit dem Herbst letzten Jahres nicht mehr.

Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG
Der Auftraggeber/Autor dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens und hat – wie andere Aktionäre auch – eventuell die Absicht, diese – auch kurzfristig – zu kaufen oder zu veräußern und könnte dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonflikts.

Zugehörige Kategorien: Small CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare