Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
/ 20.09.19 / 13:33

Google-CEO: "Größte Investitionen in erneuerbare Energien in der Konzerngeschichte"

Am heutigen weltweiten Aktionstag der "Fridays For Future"-Bewegung – der von großen Medienhäuser wie der Sueddeutschen Zeitung unterstützt wird – kündigt Google (WKN: A14Y6F) massive Investitionen in erneuerbare Energien an. 

Google-CEO Sundar Pichai sprach in einem Tweet von den "größten Investitionen in erneuerbare Energien in der Geschichte des Konzerns". Auch die deutsche Bundesregierung legt heute ein Klima-Konzept vor (wir berichteten).

Dank Google & Merkel: Make the World Greta Again?!

Während Mainstream Medien, FAANG-Konzernchefs und vereinzelte Staatschefs es nun mit vereinten Kräften versuchen, gilt ein weltweiter Erfolg der wichtigsten Ziele der FfF-Bewegung ohne die Inklusion des politischen Willens der Bevölkerung der USA, Chinas, Russlands und Brasiliens wie auch mittlerweile sogar großer Teile Europas als unwahrscheinlich.

Der wohl vor der Wiederwahl stehende Präsident Donald Trump ist - siehe Tweet - nicht unbedingt ein Klimawandel-Versteher und dürfte das Geld lieber in Projekte wie den foranschreitenden Mauerbau zur Sicherung der Grenze zu Mexiko anstatt in Klimaschutz investieren.

Zugehörige Kategorien: Finanznachrichten
Weitere Artikel
Kommentare