Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 01.07.21 / 14:17

Evotec greift nach den Sternen

Ausgestattet mit Wachstumskapital, ist die Evotec-Aktie (WKN: 566480) seit dem Kapitalmarkttag am 19. November in einen steilen Aufwärtstrend übergegangen. Trotz leichter Kursverluste heute auf 37,59 € verdient die Aktie das Prädikat „super gelaufen“.

Evotec ist ein Biotechunternehmen und forscht für Kunden aus „Pharma, Biotech und Akademia“. Der Mid Cap gilt in seiner Peer Gruppe als Akteur mit höchster Forschungsexpertise. Bei Evotec sind 3.600 Personen angestellt, darunter 3.000 Wissenschaftler.

Standort-Akquisition von GlaxoSmithKline

Mit der heutigen Meldung stellt Evotec erneut seine operative Klasse unter Beweis und vergisst dabei seine Aktionäre nicht. Von der britischen Pharmagröße GlaxoSmithKline akquiriert Evotec Kompetenz- und Know-how-Zentren in Verona und schafft damit „bedeutende Kapazitäten für weiteres langfristiges Wachstum“.

750 Mitarbeitende sind für Evotec an dem Standort tätig, dessen Namensgeberin die italienische Nobelpreisträgerin Rita Levi-Montalcini ist und an dem Evotec die Wirkstoffforschungskette – „von der Idee über die präklinische und klinische Entwicklung bis hin zur Vermarktung“ – realisieren wird. Die Standortakquisition steht im Licht von Evotecs strategischem Aktionsplan 2025 „The data-driven R&D Autobahn to Cures“.

Aktie spielt Potenziale aus

Bei Evotec passiert viel hinter den Kulissen, weswegen ich die Qualitätsaktie auch als „Kostolany-Aktie“ bezeichnet habe. Blicken wir kurz zurück: Auf dem jährlichen Kapitalmarkttag im November wurden Investoren neue Wachstumsanreize präsentiert – rund um den Termin wurden wir sukzessive bullisher.

Zudem passten die fundamentalen Entwicklungen. Im Oktober war bekanntlich Abu Dhabi als neuer Großaktionär eingestiegen. Die Stiftung von Bill und Melinda Gates engagierte sich finanziell in der Covid-19-Forschung Evotecs.

Um einen +52%-Aufschlag zu feiern, mussten Anleger gerade einmal den Winter und Frühling überstehen. Evotecs Marktwert bei 6 Milliarden € lädt trotz wie von Analysten geschätzt signifikant verbesserter freier Cashflow-Generierung von 50 Millionen € jährlich in den Folgejahren zu Gewinnmitnahmen ein.

Evotec-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Evotec-Aktie!

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Biotech-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare