Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Administrator / 26.05.14 / 19:12

Cleanventure investiert ins LED-Geschäft

cleanventure_logoWeiter geht's bei der Cleanventure AG (WKN: A1YCNN): Nach dem im Februar verkündeten Investoreneinstieg meldet das Hamburger Cleantech-Unternehmen heute die 40%-Beteiligung an der Ledaeum GmbH, einem LED-Spezialisten mit Fokus Gewerbe, Industrie und Kommunen. Cleanventure setzt damit seine Investitionsstrategie im stark wachsenden Markt für Energieeffizienz konsequent fort. «Wir sehen, nicht zuletzt auch durch den geringen Wartungsaufwand für LED-Leuchten, insbesondere bei Gewerbe und Industrie sowie bei der Ausstattung öffentlicher Einrichtungen wie Schulen und Krankenhäusern, aber auch ganzer Straßenzüge, ein weiterhin hohes Umsatzpotenzial», begründet Cleanventure-Vorstand Charles Habermann die jüngste Transaktion. Das Beteiligungsportfolio und Partnernetzwerk der Cleanventure AG besteht unter anderem schon aus dem technologisch führenden Klein-BHKW-Herstelller RMB/Energie GmbH sowie dem Energiedienstleister ESA Energy Solutions AG. Für Ledaeum dürften sich hier interessante Synergiepotenzial ergeben.

Zumindest ein Teil der Cleanventure-Unternehmen soll auf kurz oder lang an die Börse geführt werden. Spannend ist in diesem Zusammenhang der für den 26. Juni geplante Fortführungsbeschluss bei der Tyros AG (WKN: 509080). Der Börsenmantel steht unter der Aufsicht von Cleanventure-Hauptaktionär Philipp Moffat und dürfte sich perfekt für einen der geplanten Börsengänge eignen.

Zugehörige Kategorien: Small CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare