Small Caps

Unter Small Caps verstehen wir Börsenunternehmen mit einer Marktkapitalisierung unter einer Milliarde Euro. Es handelt sich demnach um Nebenwerte, die nicht unter die großen Standardwerte der Leitindizes fallen. Small-Cap-Aktien sind zwar vergleichsweise risikoreich, bieten aber typischerweise ein weitaus höheres Kurspotenzial als beispielsweise Aktien aus dem DAX oder Dow Jones.

Aktuelle Artikel

Marc Rendenbach
06.08.14 um 11:55

Gold Standard: Spannung vor Ressourcenschätzung

Gold Standard Ventures (WKN: A0YE58) meldet heute den erfolgreichen Abschluss von Phase 1 des umfangreichen Bohrprogramms auf der Pinion-Goldlagerstätte im Carlin Trend Nevadas. Die letzten von insgesamt 13 Bohrungen brachten Abschnitte von 47,1 Metern Länge mit 0,79 Gramm, 19,8 Meter...
Marc Rendenbach
05.08.14 um 15:30

Sirona Biochem: Das Biotech-Juwel des Jahres!

Die 5.000%-Performance unseres Santhera-Tipps innerhalb von nur 15 Monaten belegt hervorragend die außergewöhnlichen Chancen im Biotech-Sektor. Doch sind Investoren oftmals zwei Extremen ausgesetzt: Riesigen Gewinnen stehen in der Branche oftmals herbe Enttäuschungen und Kurseinbrüche gegenüber. Biotech-Papiere gelten somit nicht zu...
Marc Rendenbach
04.08.14 um 9:11

iQ Power erreicht Gewinnschwelle; Umsatz bleibt mickrig

Der Batterieentwickler iQ Power AG (WKN: A0DQVL) legt heute Halbjahreszahlen vor und kann erstmalig von einem positiven Ergebnis berichten. So verbuchte das Unternehmen nach Steuern einen Gewinn von 5.000 Euro, nachdem im Vorjahreszeitraum noch ein Verlust von fast 0,8 Millionen...
Marc Rendenbach
03.08.14 um 17:48

Banco Espirito Santo: Aktionären soll "Bad Bank" verbleiben

Heute Abend um 22:30 Uhr will die portugiesische Regierung ihre Rekapitalisierungspläne für die Banco Espirito Santo (WKN: 883549) verkünden. Mittlerweile scheint klar: Die ehemals größte Privatbank des Landes soll aufgeteilt werden - in einen gesunden und einen "toxischen" Teil. Entsprechende Gespräche...
Marc Rendenbach
03.08.14 um 11:05

Banco Espirito Santo soll aufgespalten werden - ohne Staatsgeld!

Die Zukunft der portugiesischen Großbank Espirito Santo (WKN: 883549) könnte anders aussehen als bislang vermutet. Einem aktuellen Bericht der Tageszeitung PÚBLICO zufolge soll das notleidende Institut kurzfristig aufgespaltet werden - in einen guten und in einen schlechten Teil. Letzterer ist allgemein...
Marc Rendenbach
02.08.14 um 10:06

Banco Espirito Santo vor Rettung: Staat zu Finanzspritze bereit

Die notleidende portugiesische Privatbank Espirito Santo (WKN: 883549) kann entgegen früherer Aussagen offensichtlich doch auf staatliche Hilfen hoffen. Wie Portugals TV-Sender SIC berichtet, soll eine entsprechende Entscheidung noch vor Handelsstart am kommenden Montag verkündet werden. Die Aktien der Bank wurden...
Marc Rendenbach
01.08.14 um 9:48

artec technologies: Deutliches Umsatzplus

Die artec technologies AG (WKN: 520958) kann im abgelaufenen ersten Halbjahr 2014 einen sprunghaften Umsatzanstieg verzeichnen. So seien die Erlösen laut heutiger Meldung im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 47,7% auf 1,41 Millionen Euro gestiegen. Zurückzuführen sei die erfreuliche Entwicklung auf...
Marc Rendenbach
31.07.14 um 10:15

EDAP TMS rauscht in die Tiefe - FDA gnadenlos

Die Kursentwicklung der vergangenen Tage hatte es bereits angedeutet: Die US-Gesundheitsbehörde FDA wird den “Ablatherm” von EDAP TMS (WKN: 908548) aller Voraussicht nach in diesem Jahr nicht zulassen. Das Gerät zur Behandlung von Prostatakrebs mittels Ultraschall fiel beim Expertenausschuss gnadenlos durch...

Wissens-Artikel

Matthias Schulze

Digital vs. Barrier: Wie exotische Optionsscheine die Börsenwelt verändern

Im Dschungel der Hebelprodukte zählen Optionsscheine zu den tradtionellen Termingeschäften an der Börse. Allerdings gibt es auch Exotika und Ausnahmen. Welche dies im Kontext von Optionsscheinen sind und was sie außergewöhnlich macht, ist Thema des heutigen Wissensbeitrags.

Sonne tanken, Rendite ernten: Die Top 10 Solar-Aktien 2024

Solarenergie hat sich in den letzten Jahren neben Wind- und Wasserkraft weltweit zur dritten wichtigen erneuerbaren Energieform entwickelt. In Deutschland war Photovoltaik im Jahr 2023 mit einem Anteil von 12% an der gesamten Stromerzeugung sogar die zweitwichtigste Quelle erneuerbarer Energie....
Matthias Schulze

V-Formation: Trader lieben die radikale Trendumkehr

Unter Tradern gilt sie als dynamisches, ja explosives und kaum zu erahnendes Chartmuster: die V-Formation. Was diese Formation auszeichnet und wie Profis auf sie reagieren, ist Thema des heutigen Wissensbeitrags.

In Gold investieren: Warum und wie Profi-Anleger das tun

Gold hat im Rohstoffbereich eine Sonderrolle: Seit Jahrtausenden dient es in so gut wie allen Kulturkreisen verlässlich zur Wertaufbewahrung und als Geld oder Tauschmittel – in wirtschaftlichen Hochzeiten und mehr noch in Krisenzeiten. Seit Anfang des Jahrzehnts purzeln beim Goldpreis...
Matthias Schulze

Index- und Aktienkorb-orientierte Anleihen: Was ist das?

Anleihen mit indexorientierter oder aktienkorborientierter Verzinsung sind eine weitere Erscheinungsform im Feld strukturierter Finanzprodukte. Wie es der sperrige Name bereits andeutet, handelt es sich hierbei um Anleihen, deren Verzinsung von der Entwicklung eines Index oder eines Aktienkorbes abhängen. Wie diese...
Matthias Schulze

Range-Trading – was ist das?

Es gibt an der Börse fast so viele unterschiedliche Strategien wie Wertanlagen, die sich allerdings in eine überschaubare Zahl von übergeordneten Kategorien zuordnen lassen. Eine wichtige Kategorie ist das Range-Trading. Was es damit auf sich hat und wie es genau...

In Silber investieren: Alles, was Einsteiger wissen müssen

Silber ist nicht nur für die Industrie, sondern auch für eine wachsende Zahl von Sparern und Investoren ein interessantes Metall geworden. In diesem ausführlichen Wissensbeitrag erfährst du alles Grundlegende zu dem weiß glänzenden Cousin des Goldes sowie die Antworten auf...
Matthias Schulze

Double Top erklärt – 1x1 der Charttechnik

In der Technischen Analyse zählt das Doppelhoch zu den standardmäßig beobachteten und häufig auftretenden Chartmustern. Wie es zustande kommt, welche Aussagekraft es hat und wie Anleger auf diese Formation reagieren können, ist Thema des heutigen Wissensbeitrags.