Autorenarchiv

Tonix Pharma: NBC-Neuempfehlung mit +126% in 24 Stunden

von (as)  /   08. März 2019, 16:06  /   unter Biotech-Aktien, No Brainer Club, Small Caps  /   Keine Kommentare

Im No Brainer Club jagt ein Highlight das nächste: Die NBC-Neuempfehlung vom gestrigen Donnerstag, Tonix Pharma (WKN: A2N993), gewinnt innerhalb von 24 Stunden +126% an Wert hinzu. Gerade erst feierte der Club einen +303%-Buyout sowie einen weiteren Multibagger. Auch alle anderen Empfehlungen liegen auf Kurs.

Die Tonix-Aktie wurde gestern im Rahmen der NBC-Monatsausgabe als neuer No Brainer mit sicheren „No-Brainer-Prozenten“ in Höhe von +40% und als „bombastische Kurzfristchance“ enthüllt. Wie so oft wurde das Mindestziel in kurzer Zeit massiv übertroffen – diesmal sogar innerhalb von 24 Stunden! NBC-Mitglieder konnten die Tonix-Aktie gestern stundenlang in hoher Stückzahl innerhalb der ausgewiesenen Kaufzone bis 2 USD erwerben. Der offizielle NBC-Kaufkurs lag bei 1,86 USD. Nachdem heute ein Tonix-Kurs von 4,20 erreicht wurde, konnten NBC-Mitglieder zwischenzeitlich bereits +126% Kursgewinn realisieren.

Weiterlesen

Trovagene: Nächste NBC-Rakete knallt ins Orbit!

von (as)  /   08. März 2019, 14:03  /   unter Biotech-Aktien, No Brainer Club  /   Keine Kommentare

Der No Brainer Club räumt derzeit an allen Fronten ab. Nachdem Club-Mitglieder mit der Aktie von Trovagene (WKN: A2PEK5) bereits im vergangenen Jahr mehr als +80% kassieren und locker in kurzer Zeit die ausgewiesenen „No-Brainer-Prozente“ einfahren konnten, knallt die Krebs-Aktie nach einer erneuten NBC-Empfehlung jetzt zum zweiten Mal durch die Decke – und diesmal noch heftiger!

NBC-Mitglieder erfuhren im Rahmen eines 15-seitigen Sonderreports Ende Januar ausführlich von den neuesten Entwicklungen bei Trovagene und den bevorstehenden Kurskatalysatoren. Nachdem der Wert schon in den vergangenen Tagen massiv anzog, knallt er heute im vorbörslichen Handel um zeitweise mehr als +100% auf 8,93 USD durch die Decke. Dies entspricht einem Kurs von 1,49 USD vor der im Februar erfolgten Aktienzusammenlegung.

Weiterlesen

Bio-Path Holdings: +1.500% in 2 Tagen nach unserem Expertentipp

von (as)  /   07. März 2019, 17:58  /   unter Biotech-Aktien  /   Keine Kommentare

Selten war das Wort „Kursexplosion“ derart untertrieben wie im Falle von Bio-Path Holdings (WKN: A2PB4K). Die Biotech-Aktie verbucht seit gestern rund +1.500% Kursgewinn. Ein Experte des NBC-Gremiums hatte das Papier rechtzeitig auf dem Schirm.

Die Bio-Path-Aktie ist heute zum zweiten Mal in Folge der volumenstärkste NASDAQ-Titel und erreichte ein zwischenzeitliches Kurshoch von 73,52 USD. Damit notierte der Wert unfassbarerweise +1.491% über seinem Schlusskurs von vergangenem Dienstag. Seit letzter Woche wurde sogar ein Spitzenprofit von mehr als +3.000% erreicht. Erneut reiben sich Börsianer angesichts der Kursgewinne und der gigantischen, überwiegend aber wohl computergenerierten Handelsumsätze die Augen und fragen nach den Gründen.

Weiterlesen

Heat Biologics: In China wird’s jetzt richtig heiß…

von (as)  /   06. März 2019, 10:55  /   unter Biotech-Aktien, Small Caps  /   Keine Kommentare

Wie umtriebig große Pharmakonzerne im Feld der Krebsimmuntherapien sind, hat erst kürzlich wieder unser +300%-Volltreffer Immune Design (WKN: A1188H) verdeutlicht. Auch der Mega-Deal zwischen Bristol-Myers Squibb und Celgene im Wert von 74 Milliarden Dollar ist uns noch in bester Erinnerung. Und was läuft bei Heat Biologics (WKN: A2JB4Y)?

Trotz extrem vielversprechender Zwischenresultate aus der laufenden Lungenkrebsstudie wurde die Heat-Aktie nach zwischenzeitlich +80%-Kursgewinn seit Jahresbeginn in den vergangenen Tagen wieder abverkauft. Das Feedback aus der Medical Community ist derweil hervorragend. Die renommierte Krebsforscherin Dr. Siwen Hu-Lieskovan sagte beispielsweise, die Ergebnisse seien „beeindruckend“ und Heats Technologie ein „neuartiger Ansatz“, mit dem sich bösartige kalte Tumore anscheinend tatsächlich in warme verwandeln ließen.

Weiterlesen

Heat Biologics legt los – ASCO-Präsentation LIVE auf sharedeals.de

von (as)  /   28. Februar 2019, 9:40  /   unter Finanznachrichten  /   Keine Kommentare

Heat Biologics (WKN: A2JB4Y) nimmt wie erwartet Fahrt auf – seit Jahresbeginn steht bereits ein Kursplus von +70% zu Buche. Doch immer noch beträgt der Börsenwert des Pharmaforschers gerade mal 55 Millionen Dollar. Wann kommt Heat in der Liga der Großen an?

Um 22.00 Uhr MEZ wird Heats Lead Investigator Dr. Daniel Morgensztern auf der Weltbühne der ASCO-SITC Fachleute aus aller Welt über die neuesten Erkenntnisse der laufenden Phase-2-Studie zur Lungenkrebs-Immuntherapie HS-110 unterrichten. Wie der zu Wochenbeginn veröffentlichte Abstract bereits verrät, sind die Daten mehr als vielversprechend und könnten nicht nur für Heat eine Transformation bedeuten, sondern auch für viele Millionen Patienten neue Hoffnung auf ein längeres Leben.

Weiterlesen

Evotec, Medigene, Paion, MorphoSys – wir haben es gesagt!

von (as)  /   27. Februar 2019, 13:11  /   unter Finanznachrichten  /   Keine Kommentare

Seit Wochen schreiben wir, dass den deutschen Biotech- und Pharmatiteln wie Evotec (WKN: 566480), Medigene (WKN: A1X3W0), Paion (WKN: A0B65) oder MorphoSys (WKN: 663200) die Puste ausgeht. Während bei diesen Aktien sämtliche Impulsgeber im laufenden Jahr schon eingepreist sein dürften, steht Heat Biologics (WKN: A2JB4Y) noch ganz am Anfang seiner Trendumkehr.

Heat Biologics (WKN: A2JB4Y) gab diese Woche erste Eckpunkte der neuesten Zwischenresultate zur laufenden Phase-2-Studie seiner Lungenkrebs-Immuntherapie HS-110 in Kombination mit dem Checkpoint-Inhibitor Opdivo publiziert. Fazit: Die Daten übertreffen die Erwartungen bei Weitem! Winkt nun ein noch lukrativerer Buyout als bei unserem Volltreffer-Tipp Immune Design?

Weiterlesen

Heat Biologics LIVE: Diese Daten können die Welt verändern!

von (as)  /   25. Februar 2019, 9:08  /   unter Finanznachrichten  /   Keine Kommentare

Jetzt zählt’s für Heat Biologics (WKN: A2JB4Y): Mit dem für heute erwarteten „Abstract“ im Vorfeld der großen ASCO-Präsentation am kommenden Donnerstag werden wir Klarheit darüber haben, ob Heats Technologieplattform die Landschaft der Krebsimmuntherapien maßgeblich mitgestalten kann.

Zuletzt hatte es vom Forschungsleiter Dr. Daniel Morgensztern im vergangenen Monat bereits vielversprechend geheißen:

Die Ergebnisse der laufenden multizentrischen klinischen Studie der Phase 2, in der HS-110 mit dem Checkpoint-Inhibitor Nivolumab (Opdivo®) von Bristol-Myers Squibb kombiniert wird, legen nahe, dass HS-110 die Wirksamkeit von Checkpoint-Inhibitoren bei Patienten mit fortgeschrittenem Lungenkrebs erhöhen kann.

Weiterlesen

Immune Design: No Brainer Club kassiert +303% bei Mega-Buyout

von (as)  /   21. Februar 2019, 15:00  /   unter Biotech-Aktien, No Brainer Club, Small Caps  /   1 Kommentar

Schon wenige Monate nach seinem Start feiert der No Brainer Club seinen ersten Buyout. Für NBC-Mitglieder bedeutet das Kursgewinne von über +300%. Der No Brainer Club untermauert damit seinen Anspruch, der weltweit lukrativste Investmentclub zu sein.

Der US-Pharmakonzern Merck & Co. schlägt bei Immune Design (WKN: A1188H) zu und will sich die Übernahme 300 Millionen Dollar, sprich 5,85 USD je Immune-Aktie, kosten lassen. Eine Nachbesserung des Angebots ist zudem nicht ausgeschlossen. Der Krebsforscher Immune Design war einer der Top-Favoriten des No Brainer Clubs und zum Jahresbeginn einer von vier No Brainer-Aktien mit einem „Stark kaufen“-Votum seitens der NBC-Experten. Das obere Ende der Kaufzone lag bei 1,45 USD.

Weiterlesen

Clearside: +47% nach weiterer Volltreffer-Ansage im NBC

von (as)  /   15. Februar 2019, 10:40  /   unter Biotech-Aktien, No Brainer Club, Small Caps  /   Keine Kommentare

Nach Kursgewinnen von teilweise mehr als +300% innerhalb kürzester Zeit reißen die Volltreffer-Ansagen im NBC nicht ab. Mit Clearside Biomedical (WKN: A2ALP6) ist zuletzt ein weiterer Startschuss für einen waschechten No Brainer gefallen. NBC-Mitglieder nehmen bereits stolze Gewinne mit..

In unserer Monatsausgabe vom Januar versahen wir den Clearside-Titel bei einem Kurs von 1,15 USD erstmals mit einem „Stark kaufen“-Urteil und bekräftigten dieses zuletzt am 24. Januar mit einer Kaufzone bis 1,25 USD. Gleichzeitig erwarteten wir „eine Bodenbildung im aktuellen Kursbereich“. Seit Februar verzeichnen wir nun massiv angezogene Handelsumsätze und einen stark gestiegenen Preis. So kostete eine Clearside-Aktie gestern bereits 1,60 USD und damit bereits +47% mehr als noch am 29. Januar. Entsprechend liegen NBC-Mitglieder auch hier satt im Plus.

Weiterlesen

Wirecard: Journalisten-Skandal? Conference Call LIVE bei uns!

von (as)  /   04. Februar 2019, 9:11  /   unter Finanznachrichten  /   Keine Kommentare

Die vermeintlich renommierte Financial Times schoss in der vergangenen Woche die Aktie von Wirecard (WKN: 747206) ab (wir berichteten). Es zeichnet sich ab: Der verantwortliche Journalist stützt sich offensichtlich auf weit weniger brisantes Material als von Shortsellern erhofft.

Wie das junge DAX-Unternehmen heute mitteilt, haben interne Prüfungen sowie jene einer beauftragten, unabhängigen Kanzlei keinerlei Fehlverhalten von Mitarbeitern feststellen können. Ohnehin bezögen sich die Vorwürfe auf einen vergleichsweise unwesentlichen Umsatzposten in Höhe von 6,9 Millionen Euro. Wirecard will heute um 13.00 Uhr im Rahmen eines Conference Call ausführlich Stellung beziehen.

Weiterlesen

Simple Follow Buttons