Aurora Cannabis: Neuer Coup!

von (mh)  /   26. April 2019, 15:21  /   unter Finanznachrichten  /   Keine Kommentare

Aurora Cannabis (WKN: A12GS7) stärkt sein Geschäft mit der nächsten strategischen Übernahme: Mit Chemi Pharmaceutical übernimmt der kanadische Cannabis-Primus einen Labordienstleister, der u.a auf den Bereich Qualitätskontrollen spezialisiert ist, und mit höchsten Qualitätsstandards arbeitet. Das wurde am Donnerstag bekannt

Aurora zahlt für Chemi einen nicht offengelegten Betrag in bar und 83.299 Aurora-Aktien mit einem derzeitigen Gegenwert von rund 750.000 US-Dollar. Bei Erreichen bestimmter Ziele könnte die Zahlung um weitere 41.649 Aurora-Aktien anwachsen. Chemi bietet spezialisierte Cannabis-Tests für eine Vielzahl von Parametern an, einschließlich des Cannabinoidgehalts, und wird in die hundertprozentige Tochtergesellschaft Anandia integriert, um deren Analysefunktionen zu erweitern. 

Gratis: Aktien-Tipp mit +500% Kurspotenzial
Verpasse nie wieder +1.190%, +253% oder +128% Gewinn:
Abonniere jetzt kostenlos den SD Insider!
Du kannst Dich jederzeit aus dem Newsletter austragen - Deine Daten werden nicht weitergegeben.
Weitere Hinweise zum Datenschutz.

Chemi Pharmaceutical arbeitet unter Beachtung sog. GMP-Regeln. Damit gelten für die Labortätigkeiten höchste internationale Standards.

Aurora plant mit einer Produktionskapazität von mehr als 625.000 Kilogramm Cannabis im Jahr.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Simple Follow Buttons