Neothetics: Komplettexplosion nach SD-Einstieg – das ist der Grund!

von Redaktion  /   17. Oktober 2017, 19:30  /   unter Aktien, Nasdaq, Technologie, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Nach +300% Kursgewinn mit unserer letzten Merger-Spekulation aus dem Biotech-Sektor, Inotek Pharmaceuticals (WKN: A14NFE), kennt aktuell auch die Aktie von Neothetics (WKN: A12FSG) kein Halten mehr. Wir verraten, was hinter dem unglaublichen Anstieg steckt und wann es Zeit ist, Gewinne mitzunehmen.

Von Aktien, die bereits über +100% notieren, lassen wir gewöhnlich die Finger. Nutzer unseres Live Chats trauten daher ihren Augen kaum, als Chef-Moderator „Hai“ zu Kursen um 1,25 USD seinen Einstieg verkündete. Vorausgegangen war eine kurze Due Diligence zum heute vermeldeten Merger-Deal. Tatsächlich könnte dieser die Aktie noch weiter beflügeln.

Merger-Vereinbarung verspricht Investoreneinstieg über 2 USD

Im Rahmen der angekündigten Transaktion, bei der Neothetics mit der bislang privat gehaltenen Evofem Biosciences fusionieren soll, wird die aktuelle Börsengesellschaft mit einem Wert 28,6 Millionen bedacht. Das ist deutlich weniger als die derzeitige Marktkapitalisierung, wäre aber allein noch kein Grund, sich auf die Aktien zu stürzen.

Allerdings kündigt die Pressemeldung eine 20-Millionen-Dollar-Finanzierung durch den bestehenden, milliardenschweren Evofem-Eigentümer Invesco auf Basis eben dieser Neothetics-Bewertung an, die unmittelbar nach Abschluss des Mergers erfolgen soll. Unseren Berechnungen zufolge wären das bei aktuell 13,83 Millionen ausstehenden Neothetics-Anteilen 2,07 USD je Aktie!

Insgesamt sollen Neothetics-Aktionäre zwar nur 13% am kombinierten Unternehmen halten. Doch das wäre in diesem Fall kein Grund, vorzeitig von Bord zu gehen. So wird nach dem für Januar geplanten Abschluss des Mergers sowie der unmittelbar folgenden Finanzierung ein gesamter Unternehmenswert von 220 Millionen USD angepeilt. Selbst bei einem Kurs von 1,50 USD lägen wir hier noch circa 30% tiefer. Wer bereits frühzeitig mit uns aufgesprungen ist, kann natürlich schon jetzt Gewinne mitnehmen.

Interessenkonflikt: Der Autor dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des hier besprochenen Unternehmens Neothetics und hat die Absicht, diese – auch kurzfristig – zu veräußern und könnte dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt. Bitte beachten Sie unseren vollständigen Haftungsausschluss und weitere Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland) unter: sharedeals.de/haftungsausschluss.

Das könnte Sie auch interessieren:

Inotek Pharmaceuticals: Geld im Schlaf verdienen &... Der Börsenlaie wird es kaum glauben, doch tatsächlich liegt das Geld am Aktienmarkt oftmals auf der Straße. Profis wissen, wo die sicheren Prozente la...
FDA: Doppelt so viele Zulassungen unter Trump R... 34 neue Medikamente wurden in den USA im laufenden Jahr bislang zugelassen. Hochgerechnet könnten es rund 100% mehr werden als in 2016. Die Trump-Admi...
Novoheart: Mit dieser Biotech-Rakete sind Sie Teil... Novoheart Holdings (WKN: A2DWZ2) heißt der Biotech-Börsengang des Jahres - es winken riesige Kursgewinne! Das Unternehmen mit asiatischen Wurzeln hat ...

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Simple Follow Buttons